Filmwettbewerbe

Bei unserem Stammtisch sind viele Filmfreunde auch Mitglieder im Bundesverband BDFA als "Einzelmitglieder". Um bei einem Wettbewerb teilnehmen zu können schicken die Einzelmitglieder (EZM)  ihren Film zur Referentin für Einzelmitglieder die entscheidet ob der Film zum Wettbewerb gemeldet werden kann. Ist dies der Fall muss das EZM einen offiziellen Meldebogen mit der Adresse und den Filmdaten elektronisch ausfüllen www.bdfa-db.de/asp/BDFA_Film.asp.

Es gibt 3 Landesfilmfestivals (Franken, Niederbayern, Südbayern) zu denen der Film geschickt werden kann, je nach Wohnort. Das Landesfilmfestival Südbayern (Oberbayern/Schwaben) wurde in diesem Jahr vom MFVC-Germering in Germering im CINEPLEX-Kino ausgerichtet. Unsere Filmfreunde konnten sich wieder über schöne Erfolge freuen. Z.B. 1 x 3. Platz, 2 x 2. Platz, 1 x 1. Platz. 

LFF 2016

2016 haben die Filmfreunde Ebersberg selbst ein Landesfilmfestival ausgerichtet. Alle haben mitgeholfen und ein schönes, stimmungsvolles LFF Südbayern  zu gestalten. Die Zuschauer begeistert, die Filme auf hohem Niveau, die Jury allseits gelobt für ihre Besprechung.

der alte Speicher

Der alte speicher – ein Saal für die Bürger

Der alte speicher gehört den Ebersberger Bürgerinnen und Bürgern. Sie sind Publikum und Veranstalter gleichermaßen: Jeder kann den Saal für eigene Veranstaltungen nutzen. Der Verein „altes kino Ebersberg e. V.“ fungiert dabei als Dienstleister, der den Nutzern den Zugang zum "alten speicher" ermöglicht und die Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen schafft.

 

die Jury

Die 6-köpfige Jury, d.h. Juryleiter + 5 Juroren diskutierten über die Filme und gaben am Ende ihre Bewertung und die Preise bekannt. Bei uns Amateuren gibt es nur Urkunden und Preise, als Sonderpreis für besondere Leistungen in dem Film stiften der Bürgermeister und/oder Landrat gern ein kleines Geschenk. 
Außerdem gibt es noch den Publikumspreis, hier entscheidet das Publikum über den besten Film.

Die Autoren waren zufrieden mit den Entscheidungen der Jury.

die Filme

Es waren 52 Filme auf Oberbayern und Schwaben. Auch hier konnten unsere Filmfreunde wieder die ersten Plätze belegen.

Den Sponsoren, die es ermöglicht hatten dieses Festival zu veranstalten, sagen wir herzlichen Dank und dem Bürgermeister und Landrat Dank auch für die Preise.